Skip to main content

TV schauen per Streaming

Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Instant Video ist einer der bekannteren Video-Streamingdienste. Sie können sich mit diesem Dienst Filme und Serien auf verschiedenen internetfähigen Geräten ansehen. Nutzbar ist der Dienst wahlweise über zwei verschieden Mitgliedschaften oder zahlbar pro Titel.

Was steckt in Amazon Prime Instant Video und wer kann es nutzen?

Amazon Prime Instant Video beinhaltet über 12 000 Filme und Serien-Episoden.
Die Handhabung ist wie bei Amazon gewohnt: Es kann nach Titeln gesucht und eine Watchliste angelegt werden – ähnlich dem Wunschzettel. Um sich einen Überblick zu verschaffen, haben Sie die Möglichkeit durch die verschiedenen Kategorien bzw. Genres zu blättern.
Sollte Sie auf ein Problem stoßen, gibt es eine umfangreiche Hilfe.
Amazon Prime Instant Video kann kostenlos von Amazon Prime Kunden genutzt werden oder aber über eine Prime Video-Mitgliedschaft. Für beide Nutzungsarten gibt es eine kostenfreie Probemitgliedschaft.

Der Streamingdienst kann auch ohne Mitgliedschaft genutzt werden, ist dann allerdings kostenpflichtig. Das heißt, jedes Video, das Sie ansehen möchten, müssen Sie kaufen.
Aber auch als Mitglied gibt es Titel, für die eine Gebühr zu entrichten ist. Meist betrifft es Filme, die gerade frisch nach dem Kino auf DVD oder Blue-Ray zu erhalten sind.
Wichtig zu wissen ist, dass Sie eine Kindersicherung einrichten können. Außerdem werden die gesetzlichen Bestimmungen zur Jugendfreigabe beachtet: Möchten Sie einen Titel mit FSK 18-Einstufung ansehen, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Dies geschieht mit Hilfe Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

Wo kann Amazon Prime Instant Video genutzt werden?

Auf Grund von Lizenzbestimmungen gibt es geographische Grenzen zum Gebrauch von Amazon Prime Instant Video: Zur Nutzung müssen Sie sich in Deutschlang oder Österreich aufhalten.

Wie können Sie es nutzen?

Amazon Prime Video kann über ein mobiles Endgerät wie Laptop, Tablet oder Smartphone genutzt werden, sowie über Smart TV, Blue-Ray-Player oder Spielekonsolen. Voraussetzung ist jeweils eine Internetverbindung.
Wollen Sie jedoch einen Titel ohne Internetverbindung anschauen, müssen Sie diesen auf den Kindle Fire laden.
Amazon hat eine lange Liste mit Geräten, die Amazon Prime Instant Video unterstützen. Für die meisten Geräte in der Liste gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung zum Einrichten des Dienstes.
Möchten Sie zum Beispiel einen Film über Ihren PC oder Laptop schauen, melden Sie sich bei Amazon Prime an, geben den Titel in die Suchleiste ein, wählen ihn aus und schon geht es los.

Das neue Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD

ab 89,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Versand
Details
Neu – Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung

ab 49,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Versand
Details
Fire TV Stick

ab 39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Versand
Details

Eine schöne Funktion von Amazon Prime Video ist, dass der Dienst sich merkt, welche Folge einer Serie Sie zuletzt angeschaut haben und Ihnen beim nächsten Mal die richtige Fortsetzung vorschlägt. Gleichzeitig können Sie aber auch eine Episode Ihrer Wahl anklicken.
Wie man es von Amazon kennt, können Sie auch hier Rezensionen für einen Titel verfassen und natürlich bereits vorhandene einsehen.
Sollten Sie einen Titel in Ihrer Watchlist haben, den Sie unbedingt sehen möchten, ist es sinnvoll, dass Sie immer mal wieder nachsehen, dass dieser nicht auf der Liste der Titel steht, die bald aus dem Angebot genommen werden. Das kommt nicht häufig vor, ist aber nicht ausgeschlossen.
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Amazon Prime Instant Video für den Jahresbeitrag viel bietet. Es wird eine große Palette an Geräten bedient und auch an den Kinder- und Jugendschutz gedacht. Sie finden ein großes Angebot an Titeln, das sie mit Sicherheit einige Zeit beschäftigen wird.